Fastnacht in Mannheim.

Willkommen auf den Seiten des 1. RCV von 1963 e.V. "Die Sandhase".

 


Als Präsident der Sandhase ist es mir ein besonderes Vergnügen, Sie auf unserer Homepage begrüßen zu dürfen.

 

Nach der Kampagne ist vor der Kampagne und so sind die Sandhase auch im Laufe des Jahres gefordert, die Termine und das Programm für die 5. Jahreszeit zu planen und zu gestalten. In der kommenden Kampagne können wir unser 55-jähriges Jubiläum feiern und freuen uns darum natürlich umso mehr auf den Start.

 

Der Verein ist der Förderung des karnevalistischen Brauchtums im Mannheimer Stadtteil Rheinau verpflichtet.

Diesem Auftrag kommen wir mit Veranstaltungen in der 5. Jahreszeit nach, die am 11.11. jedes Jahres beginnt und am Aschermittwoch des Folgejahres endet. Während der 11.11. ein fester Termin ist, variiert der Aschermittwoch.

 

 Diese Seite soll allen Interessierten einen Einblick in unseren Verein und die Mannheimer Fastnacht bieten. Viel Spaß beim Lesen und Betrachten der Texte und Bilder. Sollten Sie eine Frage haben, scheuen Sie sich nicht, mit uns über den entsprechenden Menüpunkt

Kontakt aufzunehmen.

 

Ihr
Holger Kubinski, Präsident/ 1. Vorsitzender

Rathausempfang

Der Rathausempfang oder Rathaussturm ist der erste Termin nach dem Jahreswechsel. Das Bild stammt vom Empfang 2016 im Bürgerdienst Rheinau. Die Sandhase übernehmen symbolisch die Ratsgeschicke in Rheinau (Kaffee trinken im Bürgerdienst und Akten von links nach rechts schieben). Bezirksbürgerserviceleiter Stephan Frauenkron übergibt den Schlüssel zum Bürgerdienst an den Präsidenten der Sandhase.


Fastnacht macht Spaß und ist mehr als nur ein Umzug.

Nämlich viel Arbeit und ehrenamtlicher Einsatz für den Verein, die Brauchtumspflege und damit die Menschen in der Stadt. Das Sprichwort: "Es gibt nichts ernsteres als Fastnacht!" muss ja schließlich irgendwoher kommen. (Und Fastnachter gehen, klischeebedingt, zum Lachen meist in den Keller.)


Der erste Vorabtermin in die Kampagne ist das traditionelle "Haseesse" der Sandhase.

Dieses findet 2017 am 23.09.2017 statt. 

Unsere geladenen Gäste, Sponsoren, Mitglieder, Freunde und Gönner des Vereins, sind sicherlich schon voller Vorfreude auf den kulinarischen Genuss. Alternativ zum "Wappentier" gibt es Krustenbraten.
Knödel und Rotkraut runden das Mahl ab.